Exposé Gewerbefläche
BezeichnungIndustrie- und Gewerbepark "Brocker Feld" an der A 43 (Nr. 019)
Flächengröße2.000 m²
Gemeinde / KreisSenden, Coesfeld
Kartenansicht
Lage in Deutschland
Lage in Deutschland
Lage in der Kommune
Lage in der Kommune
Detailansicht
Detailansicht
© OpenStreetMap contributors.  Kartenansicht vorbehaltlich einer exakten Vermessung.

Verfügbarkeiten
Sofort verfügbare Fläche
Kurzfristig verfügbare Fläche (bis 2 Jahre)
Mittelfristig verfügbare Fläche (2-5 Jahre)
Langfristig verfügbare Fläche (> 5 Jahre)
Nicht verfügbare Fläche
Sonstige Flächen
Privatbesitz
Wasserfläche
Schienenfläche
Straßenfläche
Grünfläche
Wohnbereich
Ver- und Entsorgungsinfrastruktur (RRB, Umspannwerk etc)
Andere Fläche
Grundstück
Flächengröße2.000 m²
Preis42,50 €/m²
VerfügbarkeitSofort verfügbare Fläche
Ausweisung im B-PlanIndustriegebiet (GI)
Frei parzellierbarNein
24h-BetriebNein

Gewerbegebiet
Direkt an der A 43, Anschlussstelle Senden, liegt das Gewerbe- und Industriegebiet „Brocker Feld”. Bei dem insgesamt neun Hektar großen Areal handelt es sich um das jüngste Gewerbe- und Industriegebiet in der Gemeinde. Das komplette Gebiet ist mit moderner Infrastruktur versehen. Das Brocker Feld befindet sich in unmittelbarer Nähe zur A 43 sowie zur B 235. Bis zur A 1 (Kreuz Münster-Süd) sind es rund 3 Kilometer. Gut erreichbar sind auch das nördliche Ruhrgebiet und Münster. An das öffentliche Personennahverkehrsnetz ist das Brocker Feld mit einer Schnellbuslinie und dem Bahnhof Bösensell angeschlossen. Neben der verkehrsgünstigen Lage ist auch die Anbindung an die Glasfaser-Datenautobahn ein wichtiger Standortvorteil.

Lage
Gewerbesteuer Hebesatz430,00 %
Preisspannevon 42,50 €/m²
Preis KommentarDie schuldenfreie Gemeinde Senden bietet Gewerbeflächen direkt an der A 43. Die attraktive Lage, eine gute Infrastruktur und der hohe Wohnwert sind für Betriebe besonders interessant.
BesonderheitenVerkehr Anmerkung: Das Gebiet liegt unmittelbar an der A 43, Anschlussstelle Senden; ÖPNV-Anbindung für Schnellbuslinie S90/91/92 (Münster-Senden-Lüdinghausen) an der B 235 und Park-&-Ride-Parkplatz vor Ortgegeben; der Personenbahnhof Bösensell (IC-Strecke: Münster - Essen) befindet sich in 800 m, ein Tagungshotel in 600 m Entfernung; zur Universitätsstadt Münster sind es ca. 8 km, bis zum nördlichen Ruhrgebiet ca. 45 km; ein Glasfaseranschluss (FTTH) ist vorhanden;
Flaeche Anmerkung: Grundstückszuschnitt auf Wunsch
Nutzung Anmerkung: Zulässige Abstandsklassen V-VII,
Nutzung entsprechend der BauNVO
Verkehrsanbindung
Entfernung
[km] [min]
Autobahn A 43 (Senden) 0,1 0
Autobahn A 1 (AK Münster-Süd) 3,0 3
Bundesstraße B 235 0,1 0
Flughafen Münster/Osnabrück 33,0 22
Flughafen Dortmund 55,0 37
Hafen Dortmund-Ems-Kanal 7,0 0
Schienengüterverkehr (SGV) Münster 15,0 10
ÖPNV Bösensell 0,8 1
Ansprechpartner
Herr Niklas Esser
Gemeinde Senden
Wirtschaftsförderung
Münsterstraße 30
48308 Senden
NRW Deutschland
0 25 97 / 699 707
n.esser@senden-westfalen.de
Frau Melanie Baßenhoff
Gemeinde Senden
Wirtschaftsförderung
Münsterstraße 30
48308 Senden
NRW Deutschland
0 25 97 / 699 701
m.bassenhoff@senden-westfalen.de