Exposé Gewerbefläche
BezeichnungSenden-Ottmarsbocholt (Ketternkamp) (Nr. 012)
Flächengröße3.000 m²
Gemeinde / KreisSenden, Coesfeld
Kartenansicht
Lage in Deutschland
Lage in Deutschland
Lage in der Kommune
Lage in der Kommune
Detailansicht
Detailansicht
© OpenStreetMap contributors.  Kartenansicht vorbehaltlich einer exakten Vermessung.

Verfügbarkeiten
Sofort verfügbare Fläche
Kurzfristig verfügbare Fläche (bis 2 Jahre)
Mittelfristig verfügbare Fläche (2-5 Jahre)
Langfristig verfügbare Fläche (> 5 Jahre)
Nicht verfügbare Fläche
Sonstige Flächen
Privatbesitz
Wasserfläche
Schienenfläche
Straßenfläche
Grünfläche
Wohnbereich
Ver- und Entsorgungsinfrastruktur (RRB, Umspannwerk etc)
Andere Fläche
Grundstück
Flächengröße3.000 m²
PreisAuf Anfrage
VerfügbarkeitKurzfristig verfügbare Fläche (bis 2 Jahre)
Frei parzellierbarNein
24h-BetriebNein

Gewerbegebiet
Senden-Ottmarsbocholt (Ketternkamp)

Das Gewerbegebiet Ketternkamp befindet sich im Ortsteil Ottmarsbocholt. In diesem Gebiet besteht die Möglichkeit, Wohnraum in Verbindung mit dem Gewerbevorhaben zu schaffen. Dabei muss die gewerbliche Nutzung allerdings deutlich überwiegen, der Wohnraum ist nur untergeordnet zulässig. Die Grundstücke können individuell und bedarfsgerecht zugeschnitten werden. Das Gewerbegebiet ist an das Glasfasernetz angeschlossen.

LageRandlage
Gewerbesteuer Hebesatz460,00 %
Preisspannevon 29,00 €/m²
Preis KommentarSoll ein Teil der Gewerbefläche wohnbaulich genutzt werden, ist hierfür ein Aufpreis fällig.
BesonderheitenVerkehr Anmerkung: 3 Autobahnanschlüsse (A 1: Münster-Hiltrup, A 1: Ascheberg, A 43: Senden) jeweils in ca. 10 km Entfernung.
Flaeche Anmerkung: Grundstückszuschnitt nach Wunsch.
Nutzung Anmerkung: Zulässige Abstandsklassen: V-VII,
Nutzung entsprechend der BauNVO,
Betriebswohnung zulässig.
Verkehrsanbindung
Entfernung
[km] [min]
Autobahn A 1 (Ascheberg) 10,0 10
Autobahn A 43 (Senden) 11,0 12
Bundesstraße B 58 5,0 0
Bundesstraße B 235 8,0 0
Flughafen Münster/Osnabrück 38,0 30
Flughafen Dortmund 45,0 32
Hafen Dortmund-Ems-Kanal 8,0 0
Schienengüterverkehr (SGV) Münster 22,0 0
ÖPNV Davensberg 5,0 0
Ansprechpartner
Frau Melanie Baßenhoff
Gemeinde Senden
Wirtschaftsförderung
Münsterstraße 30
48308 Senden
NRW Deutschland
0 25 97 / 699 701
m.bassenhoff@senden-westfalen.de
Herr Niklas Esser
Gemeinde Senden
Wirtschaftsförderung
Münsterstraße 30
48308 Senden
NRW Deutschland
0 25 97 / 699 707
n.esser@senden-westfalen.de