Exposé Gewerbefläche
BezeichnungGewerbegebiet Obere Brede an der A2 (Nr. 012)
Flächengröße3.084 m²
Gemeinde / KreisBeckum, Warendorf
Kartenansicht
Lage in Deutschland
Lage in Deutschland
Lage in der Kommune
Lage in der Kommune
Detailansicht
Detailansicht
© OpenStreetMap contributors.  Kartenansicht vorbehaltlich einer exakten Vermessung.

Verfügbarkeiten
Sofort verfügbare Fläche
Kurzfristig verfügbare Fläche (bis 2 Jahre)
Mittelfristig verfügbare Fläche (2-5 Jahre)
Langfristig verfügbare Fläche (> 5 Jahre)
Nicht verfügbare Fläche
Sonstige Flächen
Privatbesitz
Wasserfläche
Schienenfläche
Straßenfläche
Grünfläche
Wohnbereich
Ver- und Entsorgungsinfrastruktur (RRB, Umspannwerk etc)
Andere Fläche
Grundstück
Flächengröße3.084 m²
PreisAuf Anfrage
VerfügbarkeitSofort verfügbare Fläche
Ausweisung im B-PlanGewerbegebiet (GE)
Frei parzellierbarNein
24h-BetriebNein

Gewerbegebiet
Gewerbegebiet Obere Brede an der A2

In dem ca. 90 ha großen Gebiet sollen Gewerbe- und Freizeiteinrichtungen entstehen.

Im Norden bildet der Tuttenbrocksee das Grundgerüst für die Entwicklung eines hochwertigen Freizeitgeländes. Es handelt sich um einen ehem. Steinbruch, der rekultiviert wurde und als beliebter Badesee genutzt wird.

Im Süden schließen sich rd. 20,6 ha Gewerbe- und Industriefläche an und verbinden den geplanten Freizeitbereich mit dem vorhandenen Gewerbepark Grüner Weg.

Nähe zum nächstgelegenen Hochschulstandort: FH 3 km, Uni Münster 40 km
Straßenanschrift/Erschließungsstraße: Neubeckumer-/Geißlerstraße.

Lage
BesonderheitenVerkehr Anmerkung: Stückgutbahnhof Hamm (15km).
Flaeche Anmerkung: Die Grundstücke befinden sich weitgehend im Eigentum der Stadt; im südlichen Bereich gibt es Flurstücke in Privateigentum, um deren Erwerb sich die Stadt Beckum bemüht bzw. vermittelnd tätig wird.
Nutzung Anmerkung: Innerhalb des Bebauungsplangebietes ist der südliche Teil mit rund 20,6 ha GE- und GI-Flächen für eine gewerbliche Nutzung vorgesehen, der nördliche Teil (12,5 ha) mit dem dort befindlichen Tuttenbrocksee für verschiedene Freizeitnutzungen.

Das Gelände befindet sich in unmittelbarer Nähe der BAB 2-Abfahrt Beckum.
Der Bebauungsplan ist bestandskräftig.
Verkehrsanbindung
Entfernung
[km] [min]
Autobahn A 2 1,0 0
Bundesstraße B 475 0,0 0
Flughafen Dortmund 30,0 0
Flughafen Münster / Osnabrück 55,0 0
Hafen Hamm 20,0 0
Schienengüterverkehr (SGV) Hamm 15,0 0
ÖPNV Neubeckum 5,0 0
Ansprechpartner
Frau Wirtschaftsförderer VWA Anja Voigt
Stadt Beckum
Wirtschaftsförderung
Weststr. 46
59269 Beckum
NRW Deutschland
0252129162
voigt@beckum.de